Willkommen bei der Dänischen Fahrradbotschaft!

Cycling Embassy of Denmark (2)

Die Dänische Fahrradbotschaft arbeiten zusammen, um für das Radfahren zu werben und Fahrradkonzepte und Know-How zu vermitteln.

Was ist die Dänische Fahrradbotschaft?

Die Dänische Fahrradbotschaft (auch: The Cycling Embassy of Denmark, CED) ist ein ausgedehntes Netzwerk von Fahrradprofis aus privaten Firmen, örtlichen Behörden und Nicht-Regierungsorganisationen. Sie arbeiten zusammen, um für das Radfahren zu werben und Fahrradkonzepte und Know-How zu vermitteln. Die Fahrradbotschaft wurde 2009 gegründet.

Unsere Mission

Unsere Aufgabe ist es, das Radfahren überall auf der Welt zu fördern, indem wir unser Wissen und unsere Expertise  rund um das Radfahren teilen.

Unter den Mitgliedern der Dänischen Fahrradbotschaft findet sich aktuelles Expertenwissen für alles, was mit dem Fahrradfahren zusammenhängt, sei es die Planung fahrradfreundlicher und lebenswerter Innenstädte, die Herstellung von Synergieeffekten zwischen dem Fahrradfahren und öffentlichen Verkehrsmitteln, die Errichtung sicherer Infrastruktur für Fahrradfahrer wie zum Beispiel von Fahrradwegen und –brücken, die Entwicklung erfolgreicher Kampagnen, welche Menschen aller Altersstufen für das Radfahren begeistern, oder der Entwurf  urbaner Ausstattungsgegenstände wie zum Beispiel Fahrradpumpen, Fahrradschalter sowie Parkmöglichkeiten für Fahrräder und vieles andere mehr.

Gruppefoto

Studiengängen 2015

Unterlagen auf Deutsch
Wir haben unser fact sheet über Fahrradfahren in Dänemark und eine Reihe von Artikeln über best practise rund ums Fahrrad ins Deutsche übersetzt.

Unsere Aktivitäten

Die Dänische Fahrradbotschaft assistiert bei der Koordination von Studiengängen, Lehrexkursionen, Vorlesungen und geführten Fahrradtouren durch die dänischen Fahrradstädte. Diese Städte unterscheiden sich stark, was ihre Größe, Topografie und den Grad ihrer Entwicklung in Bezug auf den Fahrradverkehr anbelangt. Daher können Besucher sicher sein, eine Stadt kennenzulernen, die ihre Heimatstadt widerspiegelt.

Die Dänische Fahrradbotschaft empfängt jährlich über einhundert Besuchergruppen aus dem Ausland. Sie alle kommen, um die Fahrradlösungen in den dänischen Fahrradstädten Kopenhagen, Aarhus, Odense und Randers kennenzulernen.

Oft halten wir auch Vorträge auf internationalen Konferenzen, um so die besten Praxisbeispiele aus Dänemark zu Themen wie Methodenentwicklung, Planung und Durchführung von Kampagnen usw. bekannt zu machen.

Auszeichnung für Förderer des Radfahrens

Jedes Jahr küren wir eine Person oder eine Organisation, die wir für ihre Verdienste bei der Förderung des Radfahrens anerkennen und ehren wollen, mit dem Leadership Award for Cycling Promotion.

In der Vergangenheit erhielten die Auszeichnung so prominente Förderer wie der frühere Bürgermeister von New York, Michael Bloomberg (USA), Roelof Witting (Niederlande) Lake Sagaris (Chile) Randy Neufeld (USA), der Vize-Bürgermeister von München, Hep Monatzeder (Deutschland) und Tony Lo, CEO der Giant Global Group in Taiwan, einer der größten Fahrradmarken der Welt.

Möchten Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns unter info@cycling-embassy.org.

Begegnen Sie unseren Mitgliedern

Kommen Sie nach Dänemark, um das Radfahren zu studieren? Lesen Sie mehr über unsere Präsentationen und geführten Fahrradtouren.

Lesen Sie unseren Jahresreport 2014 

Laden Sie unsere Publikation “Collection of Cycle Concepts” herunter.

 

Übersetzung ins Deutsche: Christina Nawrocki, www.danmark-berlin.de.